Aktuelle Information zum Coronavirus:

sliderimage-corona1-1920x500-0x

Als oralchirurgische Praxis haben wir einen allzeit hohen Hygienestandard, der sich an den Richtlinien des Robert Koch Institutes orientiert und aus aktuellem Anlass durch spezielle auf Covid-19 abgestimmte Maßnahmen verschärft wurde:

  • Wir schenken ein Lächeln und verzichten auf Händeschütteln.

  • Wir stellen Ihnen beim Betreten und beim Verlassen der Praxis Seife und Desinfektionsmittel und einen Mundschutz zur Verfügung.

  • Wir vermeiden unnötige Kontakte mit anderen Patienten im Wartebereich und führen sie direkt in das Behandlungszimmer.

  • Bitte drucken Sie - falls möglich - unseren Anamnesebogen und speziellen Coronafragebogen aus und bringen diesen zur Behandlung mit.

  • Zu Ihrem Schutz tragen wir permanent einen Mundschutz.

  • Wir verwenden resorbierbares Nahtmaterial, so dass eine Nachkontrolle nur im Bedarfsfall notwendig wird.

  • Ausnahmslos alle Instrumente durchlaufen einen komplett dokumentierten Aufbereitungsprozess mit Containersystemen und werden mittels Barcodescan den Patienten zugeordnet.

Corona Fragebogen Download
Stand: 10. April 2020, 14:52

Anamnesebogen Download

Um eine Ausbreitung des Virus zu vermeiden, bitten wir Sie:

  • Vereinbaren Sie zunächst ausschließlich telefonisch einen Termin, gerne beraten wir Sie am Telefon und in unserer Videosprechstunde. (weitere Infos weiter unten)

  • Kommen Sie alleine in die Praxis, um unnötige Personenkontakte zu vermeiden. (Ausnahme: minderjährige Patienten)

  • Waschen und desinfizieren Sie sich die Hände direkt am Eingang rechts in der Praxis bevor Sie die weiteren Praxisräume betreten.

Wenn Sie Kontakt zu einem bestätigten Covid-19 Patienten hatten, aus dem Ausland zurückgekommen sind, Symptome einer akuten Atemwegsinfektion (Husten, Fieber, Halsschmerzen) haben, oder positiv auf Covid-19 getestet wurden, bitten wir Sie den Termin zu verschieben.

 

Im Falle von akuten Schmerzen setzen Sie sich bitte zunächst mit uns telefonisch in Verbindung. Wir teilen Ihnen dann das weitere Vorgehen mit.

Des Weiteren bitten wir Sie freundlich die derzeit üblichen Regeln hinsichtlich der Abstandwahrung, Husten- und Niesetikette einzuhalten.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.rki.de

Telefonische Beratung oder Video Sprechstunde

Bereits seit Januar bieten wir unsere Home-Sprechstunden an, deren Vorteile aufgrund der aktuellen Situation nun deutlich hervortreten.

Die Vorteile:

  1. bequeme Beratung von zu Hause aus
  2. ohne Personenkontakte
  3. keine Anfahrt
  4. Kostenlos (die Kosten übernimmt jede Krankenkasse
  5. Datensicherheit durch Datenübertragung über zertifizierten Anbieter

Direkt zu unserer Videosprechstunde.

Terminvergabe für Video-Sprechstunde oder Telefon-Sprechstunde schnell und direkt über Frau Irsiegler:

Telefon: +49 (0) 89. 21 26 97 12

videosprechstunde-web